Prepaid Kreditkarte – schnell, bequem und unkompliziert

prepaidkreditkarte.net


Prepaid Kreditkarte kann auch während des Urlaubs eingesetzt werden

Posted on August 07, 2011 by admin

Wie jedes Jahr zieht es auch 2011 zahlreiche Familien während des Sommers auf Auslandreisen. Pünktlich zum Start der Sommerferien packt die Deutschen das Reisefieber. Neben der Ostsee- und Nordseeküste stehen 2011 vor allem ausländische Reiseziele hoch im Kurs. Gerade bei Auslandsreisen gehört die Kreditkarte zu den populärsten Zahlungsmitteln der Verbraucher. Der Grund dafür sind die hohen Sicherheiten, die mit der Kreditkarte einhergehen. So ist sie unter Berücksichtigung allgemeiner Sicherheitsanweise deutlich sicherer als Reiseschecks oder Bargeld. Im Ausland kann auch auf eine Prepaid Kreditkarte zurückgegriffen werden. Damit müssen auch die Verbraucher nicht auf dieses Zahlungsmittel verzichten, die über eine schlechte Bonität verfügen.

Die Prepaid Kreditkarte kann auch dann in Anspruch genommen werden, wenn die Bonität eine klassische Ausführung dieses Zahlungsmittels nicht zulässt. Angeboten wird sie heute von der Mehrzahl der Banken und Kreditkartengesellschaften. Die Prepaid Kreditkarte geht für den Verbraucher mit hoher finanzieller Sicherheit einher. Sie kann nur dann als Zahlungsmittel eingesetzt werden, wenn sich auf der Karte ein gültiges Guthaben befindet. Dieses kann bei der Prepaid Kreditkarte individuell bestimmt werden. Somit besteht die Gefahr der Überschuldung grundsätzlich nicht. Dieses Guthabenmodell ist für Auslandsreisen sehr empfehlenswert, da die Verbraucher eigenständig ihr Reisebudget festlegen können. Das Aufladen der Prepaid Kreditkarte erfolgt sehr simpel und ist direkt an das Girokonto gebunden. Demnach wird der gewünschte Betrag bei der Aufladung direkt dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Ist das Guthaben aufgebraucht, kann problemlos eine neue Aufladung erfolgen.

Optisch unterscheidet sich die Prepaid Kreditkarte nicht von klassischen Kreditkarten. Die Unterschiede beschränken sich lediglich auf die Guthabenbasis. Grundsätzlich kann eine Prepaid Kreditkarte auch von Jugendlichen in Anspruch genommen werden. Bargeldabhebungen sind im Ausland mit der Prepaid Kreditkarte meist problemlos möglich. Auch das Begleichen von Einkäufen und Restaurantrechnungen ist mit der Prepaid Kreditkarte weltweit an der Mehrzahl der Orte möglich. Da sie äußerlich nicht von den klassischen Ausführungen zu unterscheiden sind und von den gleichen Kreditkartengesellschaften realisiert werden, verfügen sie über eine gleich hohe Akzeptanz. Doch auch bei der Reisekasse muss nicht auf Bargeld verzichtet werden. Empfehlenswert ist eine gute Mischung zwischen Bargeld, Prepaid Kreditkarte und Reiseschecks. Die Prepaid Kreditkarte geht mit unterschiedlichen jährlichen Kosten einher, sodass bei der Auswahl des Anbieters auf die Konditionen geachtet werden sollte.

Leave a Reply




↑ Top